Rückkehr

Durch reichlich Beschäftigung und fast wöchentlich neuen Patienten haben wir es nicht geschafft weitere Berichte zu schreiben! Wir möchten euch gern im laufe der kommenden Wochen einige Bilder als Rückblick zeigen! Wir sind am 1. August wieder alle gesund und behütet in Deutschland angekommen! Zum Abschied haben wir noch ein Foto mit allen Patienten und … Mehr Rückkehr

Aus dem Tal der Ahnungslosen

Geschrieben am Mittwoch, 19. Juli 2017 von ADRAlive-Team Ein Bericht von Florian, der ein Freiwilliges Jahr in Bolivien, mit geistig und körperlich beeinträchtigten Menschen absolvierte. Fast wie erwartet Aus unserem Heimatland Deutschland ist man ja so manchen Luxus und geregelten Tagesablauf gewöhnt. Was mich in den ersten Tagen, Wochen und Monaten in Bolivien erwartete, war … Mehr Aus dem Tal der Ahnungslosen

Geänderte Arbeitspläne!?

Geregelter Ablauf? – Fehlanzeige! Fast wöchentlich gibt es geänderte Arbeitspläne, neue Aufgaben und Herausforderungen. Morgens, 6:30 mein Wecker klingelt! (Florian) Die Verantwortung für Frühstück übernehme Ich zusammen mit Scarlet allein. Planen und wählen welches Gericht für die Patienten geeignet ist. Mit Milch, ohne Milch, welche Früchte, mit Brot oder Kuchen.. Nein! An Nahrungsmitteln mangelt es uns … Mehr Geänderte Arbeitspläne!?

Wir bauen einen Kühlschrank! 

Die letzten zwei Tage waren wir mit harter Arbeit beschäftigt! Wir hatten wieder mal Besuch.  Dieser sollte unserem Projekt helfen einen Kühlschrank zu bauen. Aber denkt jetzt nicht an den Kasten den ihr Zuhause stehen habt!  Zunächst haben wir mit Spitzhacke und Schaufel 3 m Erde abgetragen, wo später ein kleines isoliertes, halb unterirdisches Häuschen … Mehr Wir bauen einen Kühlschrank!